Rechtsanwalt Christian H. Gloeckner als Gemeinsamer Vertreter
 Rechtsanwalt Christian H. Gloecknerals Gemeinsamer Vertreter  

Christian H. Gloeckner als gemeinsamer Vertreter

 

 

Wir begrüßen Sie herzlich auf bondcounsel.de!

 

Auf den nachfolgenden Seiten möchten wir Sie mit unseren Leistungen - und damit Ihren persönlichen Möglichkeiten als Emittent oder als Investor in Mittelstandsanleihen - nach dem Schuldverschreibungsgesetz vertraut machen. Mit unserer Wirtschaftskanzlei haben wir uns auf Strukturierungs-, Restrukturierungs- und Sanierungsberatung im deutschsprachigen Raum fokussiert. 

 

Vollmachten und Formularvordrucke finden Sie für aktuelle Verfahren immer in der Downloadrubrik.

 

Weitere Informationen zu laufenden Verfahren finden Sie in der Kategorie Verfahren.

 

 

Aktuelles: Peine GmbH

Die Peine GmbH hat beim Amtsgericht Wilhelmshaven – Insolvenzgericht- die Eröffnung des Insolvenzverfahrens über ihr Vermögen beantragt.

 

Das Insolvenzgericht hat am 21.01.2021 die vorläufige Verwaltung des Vermögens der Peine GmbH angeordnet; Verfügungen über das Vermögen der Peine GmbH sind damit nur noch mit Zustimmung des vorläufigen Insolvenzverwalters wirksam.

 

Zum vorläufigen Insolvenzverwalter wurde Herr Rechtsanwalt Michael Waculik, Jever, bestellt.

 

Rechtsanwalt Christian H. Gloeckner wurde bereits am 06.06.2018 um 24:00 durch Abstimmung ohne Versammlung durch die Anleihegläubiger zum Gemeinsamen Vertreter der Anleihe ISIN: DE000A1TNFX0 / WKN: A1TNFX bestellt.

 

Aufgrund des Eigenantrags der Emittentin ist nun das Insolvenzeröffnungsverfahren eingeleitet. Herr Rechtsanwalt Christian H. Gloeckner steht in seiner Funktion als Gemeinsamer Vertreter und Repräsentant der größten Gläubigergruppe bereits in Kontakt mit dem vorläufigen Insolvenzverwalter.

 

Aktualisierung: Herr Rechtsanwalt Christian H. Gloeckner wurde zum vorläufigen Gläubigerausschussmitglied im Eröffnungsverfahren bestellt. Mit Eröffnung des Verfahrens - prognostisch erwartbar, jedoch ohne Gewähr, zum 01.04.2021 - wird Herr Rechtsanwalt Christian H. Gloeckner die Forderungen der Schuldverschreibungsgläubiger im Insolvenzverfahren förmlich zur Insolvenztabelle anmelden.

 

Sie können sich fortlaufend auf dieser Webseite über die Fortentwicklung des Sachstands informieren, der Inhalt wird entsprechend laufend aktualisiert.

Aktuelles: Rudolf Wöhrl AG / R. W. Abwicklungs AG Anleihe


Aktualisierung Verfahrensstand (27.11.2020)

 

Leider liegen weiterhin keine aktuelleren Informationen zum seitens der Eigenverwaltung geplanten Verfahrensende im Jahr 2020 vor. Sobald aktuellere Informationen verfügbar sind, wird diese Seite aktualisiert. Bislang verbleibt es bei dem Berichtsstand der Eigenverwaltung zum 28.07.2020:

 

Die Eigenverwaltung hat per 28.07.2020 einen Zwischenbericht im Insolvenz(-plan-)verfahren der ehem. Rudolf Wöhrl AG (heute R. W. Abwicklungs AG) erstattet. Das Restabwicklung der R. W. Abwicklungs AG soll nach Mitteilung der Eigenverwaltung im Jahr 2020 abgeschlossen werden, soweit alle Steuerprüfungen 

kurzfristig abgeschlossen werden können. Weiterhin teilt die Eigenverwaltung nunmehr mit, dass nun mit einer Insolvenzgesamtquote von 21 % gerechnet wird.

 

Auf Grund der aktuellen Situation auf Grund der Covid-19 Pandemie und der Abhängigkeit von Dritten beim Abschluss des Verfahrens kann ein Beendigungszeitpunkt nicht verlässlich kommuniziert werden. Ob ein Abschluss des Verfahrens im Jahr 2020 eingehalten werden kann, ist weiterhin offen.

 

 

Aktuelles: Wirecard AG


Anleihegläubiger der Wirecard AG Anleihe (ISIN: DE000A2YNQ58) können sich auf der hierfür eingerichteten Verfahrensseite unverbindlich informieren und zur Kontaktaufnahme kostenfrei registrieren.
 

INFORMIEREN SIE SICH ÜBER MEIN LEISTUNGSANGEBOT

Druckversion Druckversion | Sitemap
© Rechtsanwalt Christian H. Gloeckner